Springe zum Inhalt

für wen

"Die sanfte Methode für Körper und Seele"

Für wen ist die biodynamische
Methode geeignet?
Die Biodynamische Therapie empfiehlt sich für Menschen, die
unter Verspannung an Leib und Seele leiden. Der innere Stau,
die Blockade, wird "geschmolzen", nicht gebrochen.

Einige Anwendungen der Biodynamischen Körpertherapie sind:

• Psychische und psychosomatische Beschwerden
• Stress-Symptome
• Ängste und Minderwertigkeitsgefühle
• Beziehungsproblematiken
• Chronische Muskelverspannungen
• Rücken- und Kopfschmerzen

Diese Therapieform kann als Symptombehandlung, als Kurz- oder Langzeittherapie eingesetzt werden.
Eine Sitzung dauert eine bis anderthalb Stunden.